Privacy Policy

DAHV DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Adresse unserer Website ist: http://dahv.ch/

1. Präambel

1.1 Die Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Daten aus welchem Grund erhoben werden und wie diese Informationen genutzt werden.
1.2 Begrifflichkeiten
1.2.1 Die Firma Hollywood Industries (nachfolgend ZI) betreibt dAHV als Plattform für AHV Verzichtsformulare (nachfolgend dAHV).
1.2.2 Kunden sind sowohl die Lieferanten einer Veranstaltung (nachfolgend Lieferanten genannt) als auch die Arbeitgeber (nachfolgend Arbeitgeber genannt).

2. PERSONENDATEN

2.1 Lieferanten
2.1.1 Wir erfassen persönliche Daten von Lieferanten, wenn diese solche Informationen freiwillig bereitstellen, beispielsweise, wenn diese sich für den Zugang registrieren, ihren AHV Verzicht mit dAVH ausfüllen, uns mit Anfragen kontaktieren, auf eine unserer Umfragen antworten oder bestimmte Teile der Services nutzt.
2.1.2 Das System von dAHV basiert darauf, dass der Geschäftsbetreiber seine Lieferanten auch identifizieren kann, wenn diese ihren AHV Verzicht mit dAHF ausfüllen.
2.1.3 Lieferanten akzeptieren, dass diese dazu benötigten Daten von dAHV gespeichert werden. Dazu gehören mindestens Vor- und Nachname, Adresse, email Adresse und Geburtstag sowie andere personenbezogene Daten. Wenn der Lieferanten mit dAHV einen AHV Verzicht ausfüllt, erfassen wir Daten von ihm (z.B. Wohnadresse usw.), die teilweise persönliche Daten darstellen können. Wenn ein Lieferant diese Daten freiwillig in Verbindung mit dem Ausfüllen eines dAHVs für eine Leistung oder in anderer Weise angibt, sind sie für uns verfügbar und werden von uns gemäss den vorliegenden Datenschutzrichtlinien aufbewahrt. Ferner werden solche Informationen an den Geschäftsbetreiber des jeweiligen Geschäfts weitergegeben.
2.1.4 Lieferanten sind verpflichtet, die korrekten Personendaten anzugeben.
2.1.5 dAHV speichert Datum, Daten und Unterschrift, wenn eine AHV Verzicht getätigt wird.
2.1.6 dAHV speichert keine Kreditkartendaten oder andere Finanzdaten.
2.1.7 Der Lieferant anerkennt, dass bei Verlangen den Behörden oder anderen berechtigten Stellen seine persönlichen Daten sowie die AHV Verzichtshistorie zur Verfügung gestellt werden müssen.
2.1.8 Den Geschäftsbetreibern werden die Angaben der Lieferanten elektronisch zur Verfügung gestellt. Dazu gehören sämtliche Angaben, welche der Lieferant im Laufe der Nutzung von dAVH (AHV Verzicht ausfüllen) zur Verfügung stellt. Der Geschäftsbetreiber darf diese Informationen für seine interne Administration ausdrücklich nutzen.
2.1.9 dAHV kann die Informationen von eingetragenen Lieferanten für die interne Steuer- und Finanzkontrolle nutzen.
2.1.10 dAHV nutzt für die Speicherung der Geschäftsbetreiber Daten sowie der von Lieferanten ausgefüllten AHV Verzichtsformulare Google Firebase. Genauere Details zu Firebase und Ort der Daten: https://firebase.google.com/docs/database/

2.2 GESCHÄFTSBETREIBER

2.2.1 Wir erfassen persönliche Daten von Geschäftsbetreiber, wenn diese solche Informationen freiwillig bereitstellen, beispielsweise, wenn dieser sich als Geschäftsbetreiber zur Nutzung von dAVH registriert, uns mit Anfragen kontaktiert, auf eine unserer Umfragen antwortet oder bestimmte Services verwendet. Die von uns erfassten persönlichen Daten umfassen, ohne Beschränkung darauf, Namen, Adresse, email-Adresse und andere personenbezogene Daten. In einige Fällen können wir Kreditkartendaten erfassen (z. B. Kreditkartennummer und die Dauer der Gültigkeit der Kreditkarte, Rechnungsadresse usw.), die teilweise persönliche Daten darstellen können, um bestimmte Zahlungen zu sichern.
2.2.2 Die von dAHV über die Geschäftsbetreiber gespeicherten Informationen dienen als Grundlage für die AHV Verzichtsdatenbank und als Basis für spätere Abrechnungen.
2.2.3 Lieferanten sind für ihre eigene Steuerabrechnung verantwortlich und können die von ihnen unterzeichneten AHV Verzichtsformulare beim Geschäftsbetreiber anfordern.
2.2.4 Finanzielle Daten der Geschäftsbetreiber werden niemals zu Fremdzwecken weitergeben und ausschliesslich für die Abrechnung der von dAHV geforderten Abrechnungsmodelle genutzt.

3. NICHT PERSONENBEZOGENE DATEN

Nicht identifizierbare Daten: Wenn Sie mit uns über unsere Services interagieren, erfassen wir bestimmte nicht persönliche identifizierbare Daten („Nicht personenbezogene Daten“). Die nicht personenbezogenen Daten, die wir erfassen, umfassen, ohne Beschränkung darauf, IP-Adressen, Internet-Browsertypen, andere Merkmale Ihres Geräts und Ihrer Software, Domänennamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihren ungefähren geografischen Standort, eine Aufzeichnung Ihrer Nutzung der Services, die Zeit Ihrer Nutzung und aggregierte persönliche Daten, über die Sie nicht identifiziert werden können. Solche Daten, die passiv unter Verwendung verschiedener Technologien erfasst werden, können nicht als solche verwendet werden, um Sie zu identifizieren. Wir erfassen auch nicht personenbezogene Daten (einschliesslich, jedoch nicht beschränkt auf die oben genannten Typen von Daten) von Dritten. Die Informationen, die wir von Dritten erfassen, können mit den Daten kombiniert werden, die wir erfassen. Aggregierte persönliche Daten: Wir arbeiten ständig daran, die Bedürfnisse der Benutzer unserer Services besser zu verstehen und diese besser zu unterstützen. Daher führen wir Untersuchungen zu den demografischen Daten, Interessen und Verhaltensweisen unserer Kunden auf der Grundlage der persönlichen Daten oder anderen von uns erfassten Informationen durch. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen können auf aggregierter Basis kompiliert und analysiert werden. Über diese aggregierten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden, und sie werden daher als nicht personenbezogene Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien betrachtet.

4. ARBEITGEBER/KUNDEN

Indem Sie dAHV nutzen, stimmen Sie der Verwendung der in den Cookie-Richtlinien erläuterten Technologien zum Erfassen persönlicher sowie nicht personenbezogener Daten und dem Speichern von Daten auf Ihrem Gerät oder im Webbrowser wie beschrieben zu. Es kann sein, dass wir Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website sammeln und bearbeiten, wie zum Beispiel Seiten, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unsere Website gekommen sind, und Suchvorgänge, die Sie durchführen. Diese Informationen verwenden wir, um den Inhalt der Website besser auf die Kundenbedürfnisse zuschneiden zu können und um Statistiken zu internen Marktanalysezwecken über den individuellen Gebrauch der Website anzufertigen. Zu diesem Zweck kann dAHV sog. Cookies installieren, welche Ihren Domainnamen, Ihren Internet Provider, Ihr Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit des Website-Besuches registrieren. Ein Cookie ist ein kleines Informationsteil, welches an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies können Ihrem Computer keinen Schaden zufügen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass eine Meldung auf dem Bildschirm das Eintreffen eines Cookies anzeigt, sodass Sie entscheiden können, ob das Cookie auf dem Datenträger installiert werden soll oder nicht. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies installieren, informieren Sie uns bitte per email an privacy@dahv.ch. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionalitäten Ihres Browsers nutzen können wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Für die Sammlung und Bearbeitung der in diesem Abschnitt beschriebenen Daten können wir auf die Hilfe von Drittparteien zurückgreifen. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass wir auf dieser Website Internet Tags (auch bekannt als Action Tags, Single-Pixel GIFs, Clear GIFs, Invisible GIFs oder 1-by-1 GIFs) und Cookies verwenden und diese durch nicht zu dAHV gehörende Werbe- oder Webservicepartner die unter Umständen ausserhalb der Schweiz ansässig sind und die entsprechenden Informationen (einschliesslich Ihre IP-Adresse) ausserhalb der Schweiz aufbewahren, verbreiten lassen. Diese Tags/Cookies sind sowohl in Online-Werbeanzeigen, die Besucher auf diese Website bringen, als auch auf diversen Seiten dieser Website platziert. Wir verwenden diese Technologie, um die Reaktion der Benutzer auf unsere Seiten und die Wirkung unserer Werbekampagnen zu messen (zum Beispiel wie oft eine Seite aufgerufen wird und welche Informationen angesehen werden) sowie um Ihren Gebrauch dieser Website zu analysieren. Der Werbe- oder Webservicepartner kann dank diesen Internet Tags / Cookies Daten über die Besucher unserer Website und anderer Websites sammeln, Berichte über die Website-Aktivität für uns erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Gebrauch dieser Website und dem Internet zur Verfügung stellen. Er kann diese Informationen an Drittparteien weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Drittparteien die Informationen in seinem Auftrag bearbeiten.

5. LIEFERANTEN

5. AUSKUNFTSRECHT 5.1 Jede Person kann von dAHV Auskunft verlangen, ob und welche Daten über sie vorhanden sind.
5.2 Gesuche über die Einsicht sind schriftlich (Adresse gemäss Impressum auf der Seite) und mit einer Kopie eines beglaubigten Ausweises einzureichen.

6. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.